Gelungene Premiere!

Am österreichischen Nationalfeiertag und vor ausverkauftem Haus durften Sebastian Gassmann und Sebastian Schlagenhaufer eine gelungene Premiere ihres Programms „Zwei Gulasch und zwei Seidl Bier“ feiern. Nach gut zwei Stunden und etlichen Zugaben wurde die Arbeit des vergangenen Jahres belohnt – zahlreiche Proben, eine Fahrt nach Wien und viel Recherche in Autobiographien, Interviews und Videomaterial haben sich ausgezahlt.

Nachfolgend der Link zur Kritik der SZ:
https://www.sueddeutsche.de/muenchen/ebersberg/zwei-grafinger-zelebrieren-austropop-poetisch-und-politisch

Impressionen vom Premiereabend:
(alle Bilder von Veronika Lankus)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s