Großer Anklang im Hofspielhaus

Vor ausverkauftem Saal präsentierten Sebastian Schlagenhaufer und, zur Überraschung aller, Phil Höcktestaller das Programm „Zwei Gulasch und zwei Seidl Bier“ im Hofspielhaus.

Aufgrund des kurzfristigen Ausfalls von Sebastian Gassmann half spontan der Münchner Liedermacher Phil Höcketstaller aus. Dieser hatte sich ürsprünglich selbst Karten für den Abend besorgt, als er dann einen Anruf von Sebastian Schlagenhaufer bekam, „Er hat mich gefragt, ob ich spielen kann und ich habe zugesagt. Mei, so hab ich mir doch gleich noch den Eintritt gespart!“

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s